background

Mitarbeiter Betriebskostenmanagement (m/w/d)

Wir suchen im Zuge der Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und fachlich überzeugende Persönlichkeit zur Mitarbeit in unserem Bereich Technisches Management als

Mitarbeiter Betriebskostenmanagement (m/w/d).

Zu Ihren Aufgaben gehören u. a.:

  • Organisation und Vorbereitung der Erstellung der verbrauchsabhängigen Abrechnung für Heizung/Warmwasser und Wasser durch die Messdienste sowie Prüfung der Abrechnungen, Freigabe und Einlesen der Ergebnissätze in wowinex;
  • Erfassung von Zählerständen und Überwachung der Verbrauchsentwicklung;
  • Unterstützung bei der Pflege der Verträge mit den vertraglich gebundenen Messdiensten und Unterstützung bei der Steuerung derer, bei der Wahrnehmung ihrer vertraglichen Verpflichtungen, Unterstützung bei der Kontrolle der Einhaltung der Verträge sowie die Pflege der messtechnischen Ausstattung in den Wohnungen;
  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Widersprüchen gegen Messdienstabrechnungen sowie Erstellung von Zuarbeiten in Betriebskostenfragen an die Bereiche;
  • Zusammenarbeit mit den vertraglich gebundenen Versorgungsbetrieben und Dienstleistungspartnern bei Mieterwechsel, Unterstützung bei Ausschreibung und Erstellung von Verträgen für Versorger- und Dienstleistungen;
  • Unterstützung bei der Steuerung und Organisation von Verträgen aus Wartung;
  • Unterstützung bei der Organisation der Archive des Bereiches und deren Überwachung zur Entsorgung nach Fristablauf.

Sie verfügen über:

  • eine Ausbildung als Immobilienkaufmann/-frau mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft;
  • gute Kenntnisse im Bereich Heizkostenverordnung;
  • gute Kenntnisse im Mietrecht, insbesondere auf dem Gebiet der Betriebskosten;
  • guten Umgang mit modernen Informations- und Datenverarbeitungstechniken (Microsoft Office), Kenntnisse zu wowinex wären von Vorteil;
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit, selbstständige Arbeitsweise, freundliches und verbindliches Auftreten, lösungsorientiertes und umsichtiges Handeln mit dem Blick auch über den eigenen Verantwortungsbereich hinaus.

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit, eine leistungsgerechte Vergütung, einschließlich Sonderzahlungen gemäß dem Tarifvertrag der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, geregelte flexible Arbeitszeiten innerhalb einer 37 Wochenstundenarbeitszeit, 30 Tage Urlaub sowie eine betriebliche Altersversorgung. Wenn Sie die vorstehende Aufgabe anspricht, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2019 unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG,
Personalbüro Heidemarie Nagel
Landsberger Allee 180 B in 10369 Berlin oder
per E-Mail (in einer PDF-Datei, max. 10 MB) an Bewerbungen@WGLi.de