background

Bereichsleiter (m/w/d) für Recht und Grundsatzfragen

Wir suchen einen

Bereichsleiter (m/w/d) für Recht und Grundsatzfragen
für eine auf ca. 2 Jahre befristete Vertretung.

In dieser Position zeichnen Sie sich durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein für die mietrechtlichen und genossenschaftlichen Belange aus.

Ihre Schwerpunktaufgaben sind:

  • Bearbeitung juristischer Grundsatzfragen und Einzelfälle, insbesondere auf den Gebieten des Mietrechts, des Genossenschaftsrechts und des Baurechts,
  • Beratung und Unterstützung aller Organe und Gremien unserer Genossenschaft in rechtlichen und Grundsatzangelegenheiten,
  • fachliche Koordination der Mitarbeiter im zu leitenden Bereich und mit den Schnittstellen anderer Struktureinheiten,
  • fortlaufende Beobachtung der Gesetzgebung und Rechtsprechung mit entsprechender Umsetzung.

Ihr fachliches und persönliches Profil:

  • Sie können auf eine juristische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Immobilienwirtschaft/Genossenschaftswesen und gute EDV-Kenntnisse (MS Office) verweisen.
  • Sie sind eine dynamische, analytisch und unternehmerisch denkende Führungskraft.
  • Sie bringen eine ausgeprägte soziale Kompetenz, die für eine kollegiale und motivierende Leitung eines Teams und in Zusammenarbeit mit Mitgliedern, Mietern und Vertragspartnern unverzichtbar ist, mit.
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte und effektive Arbeitsweise aus, handeln ergebnisorientiert und verlieren nie den Blick für das Wesentliche.

Sie passen gut zu uns, wenn Sie über Eigenmotivation, eine selbständige und methodische Arbeitsweise verfügen, flexibel und belastbar sind.

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz und eine faire Vergütung gemäß dem Tarifvertrag der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, einschließlich Sonderzahlungen, flexible Arbeitszeiten innerhalb einer 37 Wochenstundenarbeitszeit und 30 Tage Urlaub.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG
Personalbüro
Heidemarie Nagel
Landsberger Allee 180 B in 10369 Berlin
oder per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 10 MB) an Bewerbungen@WGLi.de



Staatlich geprüfter Bautechniker/Architekt/Bauingenieur (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und fachlich überzeugende Persönlichkeit zur Mitarbeit in unserem Bereich Technisches Management als

Staatlich geprüfter Bautechniker/Architekt/Bauingenieur (m/w/d).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Vorbereitung, Koordinierung und Durchführung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen,
  • Ausschreibung und Verhandlung von Bauleistungen,
  • Bauüberwachung, Rechnungsprüfung und Koordination von Bauleistungen,
  • Abnahme der Bauleistungen und Gewährleistungsverfolgung,
  • Bestandsdatenerfassung und -verarbeitung,
  • Überwachung von Wartungsleistungen im Rahmen des Gebäudemanagements,
  • Wahrnehmung der Aufgaben zur Verkehrssicherung.

Sie verfügen über:

  • einen Abschluss als Staatlich geprüfter Bautechniker/Architekt/Bauingenieur oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung,
  • eine mehrjährige praxiserprobte Berufserfahrung in der Wohnungswirtschaft oder in einem Ingenieurbüro,
  • Kenntnisse im Bereich HOAI, VOB und Vertragsrecht,
  • einen guten Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen,
  • Einsatzbereitschaft und Engagement,
  • Flexibilität und Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit,
  • Kommunikationsstärke.

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit, eine leistungsgerechte Vergütung, einschließlich Sonderzahlungen, gemäß dem Tarif der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft sowie eine 37 Stundenwoche mit flexiblen Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie eine Altersversorgung.

Sollten Sie Interesse an unserem attraktiven Angebot haben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG
Personalbüro
Heidemarie Nagel
Landsberger Allee 180 B in 10369 Berlin
oder per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 10 MB) an Bewerbungen@WGLi.de



Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Recht und Grundsatzfragen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Recht und Grundsatzfragen.

In dieser Position zeichnen Sie sich durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein für die mietrechtlichen und genossenschaftlichen Belange aus.

Ihre Schwerpunktaufgaben sind:

  • Korrespondenz mit Mietern, Mitgliedern und Vertretern der Genossenschaft,
  • Mitwirkung an Konfliktlösungen in Mietrechtsangelegenheiten sowie Streitfällen mit Mitgliedern, Mietern und Firmen,
  • Erarbeitung von Handlungsanleitungen (z. B. Arbeits- und Organisationsanweisungen, Betriebsvereinbarungen etc.),
  • Erstellung von Unternehmenspräsentationen und -informationen.

Sie verfügen über folgende Qualifikationen:

  • Die Themen der Wohnungsgenossenschaften und der Wohnungswirtschaft sind Ihnen aus Ihrer bisherigen Berufspraxis vertraut.
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene juristische oder kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise mit einer fachspezifischen Fortbildung.
  • Sie können auf eine mehrjährige Berufserfahrung, möglichst in einer Wohnungsgenossenschaft, verweisen.
  • Sie haben großes Interesse an der Mitgestaltung der Unternehmensentwicklung.
  • Eine schnelle Auffassungsgabe, Organisationsstärke und Belastbarkeit zeichnen Sie aus.
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Verlässlichkeit, Lösungsorientiertheit, Entscheidungsfreude und Eigenständigkeit.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten und ein kundenfreundliches Verhalten.
  • Sie sind für flexible bedarfsgerechte Arbeitszeiten bereit.
  • Die gängigen MS-Office-Anwendungen beherrschen Sie sicher.
  • Loyalität, Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit langfristiger beruflicher Perspektive und fairer Vergütung, einschließlich Sonderzahlungen, gemäß dem Tarifvertrag der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, flexible Arbeitszeiten innerhalb einer 37 Wochenstundenarbeitszeit, 30 Tage Urlaub sowie eine betriebliche Altersversorgung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG
Personalbüro
Heidemarie Nagel
Landsberger Allee 180 B in 10369 Berlin
oder per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 10 MB) an Bewerbungen@WGLi.de