background

WGLi-TV: neue Frequenz seit 02.05.

25.04.2016

Sehr geehrte Mitglieder und Mieter,

in der Nacht vom 01.05.2016 zum 02.05.2016 kam es zu einer Änderung in der Programmbelegung.

Aus technischen Gründen wechselten die Digitalprogramme WGLi-TV & VTV 4, von 682.00 MHz auf die Frequenz: 690.00 MHz.

Sofern Sie zum (digitalen) Empfang Ihres Fernsehprogramms einen Digitalreceiver nutzen, sollte WGLi-TV bei einem automatischen Sendersuchlauf auch automatisch erkannt und in Ihrer Senderliste gespeichert worden sein.

Wenn Sie zu den Nutzern eines CI+-Moduls zählen, müssen Sie einen manuellen Sendersuchlauf starten, um WGLi-TV auch weiterhin zu empfangen. Bitte geben Sie dafür die Frequenz 690.00 MHz an entsprechender Stelle in Ihrem digitalen Einstellungsmenü ein. Auf dieser Frequenz ist seit dem 2. Mai VTV4 und WGLi-TV zu finden.

zurück zur Übersicht