background

DVB-T2 HD

20.03.2017

In den Medien wurde in den vergangenen Wochen immer wieder auf eine technische Umstellung ab 29. März 2017 aufmerksam gemacht.

Diese Veränderung gilt nicht für den Fernsehempfang über den Kabelanschluss von Telecolumbus!

Lassen Sie sich deshalb bitte nicht verunsichern.

Auch der Übertragungsweg über Satellit ist von der Umstellung nicht betroffen. Bei der Umstellung auf DVB-T2 HD wird der Empfang auf HD (hochauflösendes Fernsehen) umgestellt. Die Umstellung betrifft nur Zuschauer, deren Empfang über eine Antenne realisiert wird. Das sind bundesweit rund vier Millionen Haushalte. Diese Zuschauer müssen sich auf den Wechsel von DVB-T zu DVB-T2 HD vorbereiten. Um die Signale auch in Zukunft empfangen zu können, ist ein bisheriger DVB-T-Receiver nicht ausreichend. Abhilfe schafft eine externe Set-Top-Box oder ein neuer Fernseher mit integriertem DVB-T2-Empfangsteil.

Weitere Informationen erhalten Sie zum Beispiel unter www.dvb-t2hd.de.

zurück zur Übersicht