background

Nachbarschaftstreffs Fennpfuhl - Monatsprogramm Februar

31.01.2019

Nachbarschaftstreff „Quatschtrommel“
Erich-Kuttner-Straße 31B, 10369 Berlin
Tel:. 120 198 23

Nachbarschaftstreff WW5
Weißenseer Weg 5, 10367 Berlin
Tel:. 97 89 85 09

Nachbarschaftstreff Rudolf-Seiffert-Straße
Rudolf-Seiffert-Straße 42, 10369 Berlin

Die Nachbarschaftstreffs sind behindertengerecht ausgestattet.

Freitag, 01.02.2019

10:30 –13:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Philatelie trifft sich

zum Tauschen von Briefmarken

11:00-13:00, WW5

Nachbargespräche

Nachbarn haben immer etwas zu besprechen, zu organisieren oder möchten Neues erfahren.

16:00 Uhr, WW5

Die Skatfreunde

des Weißenseer Weges treffen sich zum Spielen

Montag, 04.02.2019

09:30 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Stuhlgymnastik für Seniorinnen

mit Frau Scheunemann

11:00 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Frauengymnastik 50+

mit Frau Scheunemann

13:30-15:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Englisch

für Senioren – Anfänger II

14:30 Uhr, WW5

Kaffeeklatsch

Anwohnerinnen und Anwohner sind eingeladen.

15:00 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Englisch mit Samara

Fortgeschrittene unterhalten sich mit der Muttersprachlerin

16:00 Uhr, Kuttner-Str.

Die Gruppe der Gehörlosen trifft sich

zum Kaffeeplausch

17:00 Uhr, Kuttner-Str.

Die Gruppe der Gehörlosen trifft sich

zum anschließendem Vortrag

17:30-20:00, R-Seiffert 42

Offene Interessengruppe Schreibende Frauen

interessierte Frauen können sich noch melden.

Dienstag, 05.02.2019

09:45-11:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Sing mit

Wer Lust und Laune hat, mit Herrn Bogs seine „Stimmbänder“ zu trainieren und fleißig mitzusingen.
Neue Interessenten sind herzlich willkommen.

11:15 -12:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Frauengymnastik 40+

Bewegung und Musik mit Frau Rothenburg.

13:00 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Bunte Fäden

Nachbarinnen treffen sich zum Plaudern und Handarbeit

14:00 –18:00, Kuttner-Str

Spiele-Nachmittag

Nachbarn können gemeinsam Skat und Rommé spielen

14:00 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Aus Freude malen

unter fachlicher Anleitung von Frau Kreisel

14:30 Uhr, WW5

Der ehrenamtliche Programmbeirat trifft sich

um die Vorhaben für das I. Halbjahr 2019 konkret zu machen.

17:00-19:00, Kuttner-Str.

Die Schlichtungskommission der WGLi

hat für Fragen und Ihren Gesprächsbedarf diese regelmäßige Sprechstunde eingerichtet.

18:00 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Gitarrenklänge

Anfänger können mit Frau Gärtner üben

Mittwoch, 06.02.2019

09:30 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Aquarellmalen II

mit Herrn Welke für Interessierte, die gern malen

12:00 Uhr, Kuttner-Str.

Die Interessengruppe Kreativ-Schätze

trifft sich zum kreativen Gestalten und Austausch eigener Erfahrungen

14:30 Uhr, WW5

Spiele-Nachmittag

Zeit für Karten-, Brett- oder andere Familienspiele

Donnerstag, 07.02.2019

13:00 Uhr, Kuttner-Str.

Benutzerhilfe für PC und Handy

mit Frau Gieseking
nur nach Anmeldung

14:30 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Englisch im WW5

English Conversation für den Alltag mit Frau Müller

Freitag, 08.02.2019

10:30 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Spanisch für den Alltag

Lernen Sie mit Frau Dr. Bachmann die Sprache.

11:00-13:00, WW5

Nachbargespräche

Nachbarn haben immer etwas zu besprechen, zu organisieren oder möchten Neues erfahren.

Montag, 11.02.2019

09:30 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Stuhlgymnastik

für Seniorinnen mit Frau Scheunemann

11:00 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Frauengymnastik 50+

mit Frau Scheunemann

13:30-15:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Englisch

für Senioren – Anfänger II

14:30 Uhr, WW5

Kaffeeklatsch

Anwohnerinnen und Anwohner sind eingeladen.

15:00 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Englisch mit Samara

Fortgeschrittene unterhalten sich mit der Muttersprachlerin

17:30-20:00, R-Seiffert 42

Offene Interessengruppe Schreibende Frauen

interessierte Frauen können sich noch melden. Dienstag, 12.02.2019

11:00 -12:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Frauengymnastik 40+

Bewegung und Musik mit Frau Rothenburg.

13:00 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Bunte Fäden

Nachbarinnen treffen sich zum Plaudern und Handarbeit

14:00 Uhr, Kuttner-Str.

Die Selbsthilfegruppe Rheuma trifft sich

zum Austausch von Erfahrungen

14:00-18:00, Kuttner-Str.

Spiele-Nachmittag

Nachbarn können gemeinsam Skat und Rommé spielen. Es werden noch Mitspieler gesucht.

18:00 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Gitarrenklänge

Anfänger können mit Frau Gärtner üben

Mittwoch, 13.02.2019

10:00 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Gestalten mit Stoffen

Frau Schneider gibt Anregungen, wie aus unscheinbaren Stoffstücken Außergewöhnliches entsteht.

14:30 Uhr, WW5

Spiele-Nachmittag

Zeit für Karten-, Brett- oder andere Familienspiele

15:00 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe LachYoga

Sie können unter Anleitung entspannen.

16:00 Uhr, Kuttner-Str.

Wohnen im grünen Fennpfuhldreieck

Dieter Kramer und Werner W. Hübner haben in den letzten Monaten Bewohner befragt, Archive aufgesucht, Bilder gesichtet um eine interessante Dokumentation über unsere unmittelbare Umgebung zu erstellen.

Donnerstag, 14.02.2019

13:00 Uhr, Kuttner-Str.

Benutzerhilfe für PC und Handy mit Frau Gieseking

nur nach Anmeldung

14:30 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Englisch im WW5

English Conversation für den Alltag
mit Frau Müller

16:00-18:00, Kuttner-Str.

Vor-Ort-Sprechstunde

Herr Scholz gibt Tipps und Ratschläge zu Mietfragen
Wir bitten um Anmeldung

17:00 Uhr, Kuttner-Str.

„Äthiopien“ – eine Bildergeschichte

erzählt von Knut Lindner
Näheres bei Veranstaltungen

Freitag, 15.02.2019

10:30 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Spanisch für den Alltag

Lernen Sie mit Frau Dr. Bachmann die Sprache.

10:30 –13:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Philatelie trifft sich

zum Tauschen von Briefmarken

11:00-13:00, WW5

Nachbargespräche

Nachbarn haben immer etwas zu besprechen, zu organisieren oder möchten Neues erfahren.

16:00 Uhr, WW5

Die Skatfreunde

des Weißenseer Weges treffen sich zum Spielen

Montag, 18.02.2019

09:30 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Stuhlgymnastik für Seniorinnen

mit Frau Scheunemann

11:00 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Frauengymnastik 50+

mit Frau Scheunemann

13:30-15:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Englisch

für Senioren – Anfänger II

14:30 Uhr, WW5

Kaffeeklatsch

Anwohnerinnen und Anwohner sind eingeladen.

15:00 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Englisch mit Samara

Fortgeschrittene unterhalten sich mit der Muttersprachlerin

17:30-20:00, R-Seiffert 42

Offene Interessengruppe Schreibende Frauen

interessierte Frauen können sich noch melden.

Dienstag, 19.02.2019

Treffpunkt: 09:50 Uhr Fernbahnsteig Alex /Mitte

Erkundungstour mit Frau Werner und Frau Bacinski

Theodor-Fontane-Archiv Potsdam
Siehe bei Wanderungen
Anmeldungen unbedingt bis 14.02.2018

11:00-12:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Frauengymnastik 40+

Bewegung und Musik mit Frau Rothenburg.

13:00 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Bunte Fäden

Nachbarinnen treffen sich zum Plaudern und Handarbeit.

14:00–18:00, Kuttner-Str.

Spiele-Nachmittag

Nachbarn können heute Skat und Rommé spielen

14:00 – 17:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Aus Freude malen

unter fachlicher Anleitung von Frau Kreisel

18:00 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Gitarrenklänge

Anfänger können mit Frau Gärtner üben

Mittwoch, 20.02.2019

09:30 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Aquarellmalen II

mit Herrn Welke für Interessierte, die gern malen

10:00 Uhr, WW5

Helfertreffen der Volkssolidarität

Lichtenberg Gruppe 09

10:00 – 12:00, Kuttner-Str.

Die WGLi lädt zur offenen Eltern-Kind-Gruppe ein.

Beim Gespräch und Austausch mit anderen Eltern haben Sie immer einen Blick auf ihre spielenden Kinder.

12:00 Uhr, Kuttner-Str.

Die Interessengruppe Kreativ-Schätze

trifft sich zum kreativen Gestalten und Plaudern

14:30 Uhr WW5

Spiele-Nachmittag

Zeit für Karten-, Brett- oder andere Familienspiele

15:00 Uhr, Kuttner-Str.

Lyriknachmittag mit Lea Beckmann

„Wintergedichte“
Sie hören Gedichte von Morgenstern, Claudius, Fontane, Kästner, Ringelnatz sowie Güll und Geibel und dazu passende Wintermusik.
Siehe bei Veranstaltungen

Donnerstag, 21.02.2019

09:30 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Aquarellmalen I

für Fortgeschrittene mit Herrn Welke

13:00 Uhr, Kuttner-Str.

Benutzerhilfe für PC und Handy

mit Frau Gieseking
nur nach Anmeldung

14:30 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Englisch im WW5

English Conversation für den Alltag mit Frau Müller

15:00 Uhr, Kuttner-Str.

Literarische Lesung mit Cornelia Bera

„Man muss Glück teilen, um es zu multiplizieren – das Leben der österreichischen Autorin, Marie von Ebner-Eschenbach“
Siehe bei Veranstaltungen

Freitag, 22.02.2019

10:30 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Spanisch für den Alltag

Lernen Sie mit Frau Dr. Bachmann die Sprache.

11:00-13:00, WW5

Nachbargespräche

Nachbarn haben immer etwas zu besprechen, zu organisieren oder möchten Neues erfahren

Montag, 25.02.2019

09:30 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Stuhlgymnastik

für Seniorinnen mit Frau Scheunemann

11:00 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Frauengymnastik 50+

mit Frau Scheunemann

14:30 Uhr, WW5

Kaffeeklatsch

Anwohnerinnen und Anwohner sind eingeladen.

17:30-20:00, R-Seiffert 42

Offene Interessengruppe Schreibende Frauen

interessierte Frauen können sich noch melden.

Dienstag, 26.02.2019

11:00-12:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Frauengymnastik 40+

Bewegung und Musik mit Frau Rothenburg

13:00 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Bunte Fäden

Nachbarinnen treffen sich zum Plaudern und Handarbeit

14:00 Uhr, Kuttner-Str.

Spiele-Nachmittag

Nachbarn können heute Skat und Rommé spielen

14:00 Uhr, Kuttner-Str.

Die offene Fotogruppe OBJEKTIV Lichtenberg

trifft sich. Heutiges Thema: Bäume Neue Interessenten sind herzlich willkommen.

18:00 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Gitarrenklänge

Anfänger können mit Frau Gärtner üben

Mittwoch, 27.02.2019

09:30 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Aquarellmalen II

mit Herrn Welke für Interessierte, die gern malen

10:00 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Gestalten mit Stoffen

Frau Schneider gibt Anregungen, wie aus unscheinbaren Stoffstücken Außergewöhnliches entsteht.

14:30 Uhr, WW5

Spiele-Nachmittag

Zeit für Karten-, Brett- oder andere Familienspiele

15:00 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe LachYoga

Sie können unter Anleitung entspannen.

16:00-18:00, Kuttner-Str

Vor-Ort-Sprechstunde mit Peter Lücke

Sie erhalten Auskünfte zu Fragen rund um ihre Einkommenssteuer.
Um vorherige telefonische Anmeldung wird unbedingt gebeten

Donnerstag, 28.02.2019

09:30 Uhr, WW5

Offene Interessengruppe Aquarellmalen I

für Fortgeschrittene mit Herrn Welke

13:00 Uhr, Kuttner-Str.

Benutzerhilfe für PC und Handy

mit Frau Gieseking
nur nach Anmeldung

13:30-15:00, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Englisch

für Senioren – Anfänger II

15:00 Uhr, Kuttner-Str.

Offene Interessengruppe Englisch mit Samara

Fortgeschrittene unterhalten sich mit der Muttersprachlerin

VERANSTALTUNGEN IM NACHBARSCHAFTSTREFF QUATSCHTROMMEL

MITTWOCH, 14. FEBRUAR 2019 17:00 UHR

BILDERVORTRAG – „ÄTHIOPIEN – EINE BILDERGESCHICHTE“

Äthiopien ein Land voller Gegensätze und einer 3000 Jahre alten Kultur.
Das Land ist ein Vielvölkerstaat und der bevölkerungsreichste Binnenstaat der Welt im Nordosten Afrikas. Es gilt als eines der Herkunftsländer der Modernen Menschheit und als Ursprungsland des Kaffees.
Knut Lindner hat dieses Land bereist und wird Ihnen seine Erfahrungen und Erlebnisse erzählen und dazu seine wunderschönen Fotografien zeigen.
Wir bitten um Anmeldung, damit wir besser planen können

MITTWOCH, 20. FEBRUAR 2019 15:00 UHR

LYRIKNACHMITTAG „WINTERGEDICHTE“

"Ein Seufzer lief Schlittschuh auf nächtlichem Eis" Dieses und andere wunderschöne Gedichte von Morgenstern, Claudius und Fontane, aber auch Kästner und Ringelnatz sowie nicht ganz so bekannte Dichter wie Güll und Geibel werden Sie von Lea Beckmann hören. Dazwischen gibt es kleine Pausen mit Wintermusik, um den Versen nachzusinnen.
Anmeldungen bis 19. Februar 2018 unter 120 198 23

DONNERSTAG, 21. FEBRUAR 2018 15:00 UHR

LITERARISCHE LESUNG „MAN MUSS GLÜCK TEILEN, UM ES ZU MULTIPLIZIEREN“

Das Leben der Marie von Ebner-Eschenbach (13.09.1830 - 12.03.1916) war vom Geiste des Humanismus getragen. Sie wollte umgestaltend auf die damaligen Verhältnisse einwirken und die Enge der aristokratischen Konventionen sprengen. An ihrem 70. Geburtstag erhielt sie das Ehrendoktorat der Wiener Universität. Cornelia Bera hat sich mit dem Leben der österreichischen Dichterin ausein-andergesetzt und wird Ihnen die bekannte Autorin näherbringen. Natürlich können Sie auch Ihre Fragen stellen oder eigene Lieblingslektüre dazu mtbringen.
Marie von Ebner-Eschenbach:
„Wir sollen immer verzeihen, dem Reuigen um seinetwillen, dem Reuelosen um unseretwillen.“
Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, damit wir besser planen können.

WANDERUNGEN

DIENSTAG, 19. FEBRUAR 2019

ERKUNDUNGSTOUR – DAS THEODOR-FONTANE-ARCHIV IN POTSDAM

Anlässlich des 200. Geburtstages von Theodor Fontane besuchen wir das Literaturar-chiv, in dessen Zentrum die Person und das Werk von Theodor Fontane (1819−1898), seine Zeit und Zeitgenossen stehen. Wir erfahren in einer einstündigen Führung viel Interessantes und Wissenswertes über Theodor Fontane. Aufbauend auf Fontanes literarischem Nachlass verfügt das Theodor-Fontane-Archiv über einen umfangreichen Bestand an Handschriften, Dokumenten und Realien, der kontinuierlich ergänzt und erweitert wird. Als Literaturarchiv werden diese Sammlungen bewahrt, für die wissen-schaftliche Nutzung erschlossen und der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Im Oktober 2007 bezog das Fontane-Archiv die Villa Quandt am Potsdamer Pfingst-berg, die mit Mitteln der Hermann-Reemtsma-Stiftung, Hamburg und des Europäi-schen Fonds für regionale Entwicklung für die Nutzung durch das Fontane-Archiv wieder hergestellt werden konnte. Seit dem 1. Juli 2014 ist das Fontane-Archiv eine wissenschaftliche Einrichtung der Philosophischen Fakultät der Universität Potsdam. Das Gebäude hat eine lange Geschichte. 1833 erwarb Ulrike Augusta von Quandt, geb. Baumgarten die Villa und beherbergte dort, gemäß ihrem Mädchennamen, die „Baumgartnersche Stiftung" für „Augenleidende, unbemittelte Töchter, oder Witwen der höheren Stände". Im Jahre 1841 erwarb König Friedrich Wilhelm IV. das Anwesen und es wurde bis 1945 von den Hohenzollern als vornehmes Wohnhaus genutzt, bis es durch sowjetische Besetzung in Besitz des Auslandsgeheimdiensts KGB und später, bis 1993, der Militärverwaltung, geriet. Nach einigen Jahren des Leerstands und auf-wendiger Sanierungen ist die Villa Quandt seit 2007 nun Sitz des Theodor-Fontane-Archivs und des Brandenburgischen Literaturbüros. Die Führung kostet pro Person 5,00 €. Anschließend ist ein gemeinsamer Gaststättenbesuch möglich.
Treffpunkt: 09:50 Uhr auf dem Fernbahnsteig Alexanderplatz (Mitte)
(Fahrkarte ABC erforderlich für alle, die keine 65+-Fahrkarte haben)Anmeldeschluss: ist der 14.02.2019

WANDERUNGEN FEBRUAR 2019

Liebe Wanderfreunde, im Januar und Februar 2019 finden leider keine Wanderungen statt.

Träger: Wohnen ist Leben eV
Nachbarschaftstreff „Quatschtrommel“
Erich-Kuttner-Straße 31B, 10369 Berlin
Tel:. 120 198 23
E-Mail: wohnen-ist-leben-ev@gmx.de

Förderer: WGLi Wohnungsgenossenschaft Lichtenberg eG

zurück zur Übersicht