background

Wohnungsbaugenossenschaften Berlin

25 Berliner Wohnungsbaugenossenschaften starteten im Oktober 2000 mit ihrer gemeinsamen Öffentlichkeitsarbeit; dies mit dem Ziel, die genossenschaftliche Idee wieder stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken. Mit dem Claim „Genossenschaften – die sichere Alternative!“ treten sie unter dem Logo „WOHNUNGSBAUGENOSSENSCHAFTEN BERLIN“ auf.

Wohnungsbaugenossenschaften Berlin erhalten Gütesiegel

Jedes der 22 Unternehmen, die sich unter dem Logo der Bauklötzchen zu dem Verbund "Wohnungsbaugenossenschaften Berlin" zusammengeschlossen haben, kann sich seit März 2008 mit dem Prüfsiegel des BBU schmücken.

Dieses Siegel darf ausschließlich von Unternehmen verwendet werden, die erstens sowohl den Wohnungsbaugenossenschaften Berlin und dem Verband der Berlin-Brandenburgischen Wohnungsunternehmen e.V. (BBU) angehören und die zweitens die Prüfung durch den Verband ordnungsgemäß bestanden haben. Diese Prüfung findet jährlich statt.

Das Bestehen dieser Prüfung gibt unter anderem Auskunft darüber, dass die Vermögens- und Finanzlage der Genossenschaft geordnet sind. Auch wir als Unternehmen sind Teil dieses Zusammenschlusses. Darum wird Ihnen sicher in Zukunft hier und dort das Siegel begegnen.

Die Homepage der Berliner Wohnungsbaugenossenschaften finden Sie unter folgendem Link: http://www.wohnungsbaugenossenschaften.de/